Man sieht ein Mädchen sitzend mit vielen bunten Fragezeichen.

Künftigen Studierenden werden hier Informationen und Beratung zum Studienbeginn, zur Studienwahl und noch mehr angeboten.

In dieser Kategorie findet der künftige Studierende unter anderem Antworten auf Fragen wie welches Studium möchte ich angehen bzw. welche Interessen habe ich oder welche Voraussetzungen bringe ich mit, wie ist der Aufbau des Studiums oder welche Möglichkeiten habe ich nach dem Abschluss des Studiums.

Weitere interessante Informationen zu Berufe und Ausbildungen findet man hier.

Materialien

 

38 Ergebnisse

Das Programm 18plus (eine Initiative des BMBWF) soll dazu beitragen, die Jugendlichen der Vormatura- bzw. der Maturaklasse zu unterstützen, die Ausbildungs- und Studienwahl besser ihren Neigungen und Fähigkeiten anzupassen.

Link zur Website

Auf der Webseite 18plus findet man eine Übersicht mit allen Bildungseinrichtungen in Österreich (Universitäten, Fachhochschulen, Pädagogische Hochschulen).

Link zur Webseite

4students – Studien Info Service der Universität Graz bietet neben individueller Beratung am Telefon, per Mail oder persönlich diverse Veranstaltungs- und Vortragsformate für Schülerinnen und Schüler, Studieninteressierte und Erstsemestrige an. Die Informationsdrehscheibe 4students steht ebenfalls allen Studieninteressierten und Studierenden der Uni Graz als zentrale Anlaufstelle für Fragen rund ums Studieren zur Verfügung.

Link zur Webseite

Hier finden Sie die Anmeldefristen für alle Universitäten und Fachhochschulen in Wien, sowie nützliche Tipps rund um die Anmeldung.

Link zur Webseite

Arbeiten neben dem Studium ist für die meisten Studierenden eine absolute Selbstverständlich- und Notwendigkeit. Was man dabei beachten und/oder in welche Fallen man nicht tappen sollte, darüber gibt die Arbeiterkammer Wien Auskunft.

Link zur Webseite

Das Ausbildungsportal Aubi Plus (ein Familienunternehmen) ist die ideale Plattform, um junge Menschen zu erreichen und passende Bewerber für ihre freien Ausbildungs- bzw. (dualen) Studienplätze zu gewinnen. Auf dem Portal findet man zahlreiche Informationen über Lehre (Berufsorientierung, Lehrstellen finden, Lehrbeginn, während und nach der Lehre, Links zum Thema), Studium (Studium finden, Studienbeginn, während und nach dem Studium, Studienabbruch sowie Links zum Thema) und Bewerbung (Bewerbungsunterlagen, Online-Bewerbung, Bewerbungscheck, Vorstellungsgespräche, Einstellungstest). Es gibt auch zahlreiche Videos zu verschiedenen Berufen.

Link zur Webseite

Die Fachhochschule Campus Wien (University of Applied Life Sciences) bietet ein breites Angebot an Bachelor und Master-Studien an, die u.a. den folgenden Themenbereichen zuzuordnen sind:

  1. #ArchitekturundBauen
  2. #ElektronikundMedizintechnik
  3. #GesundheitundSoziales
  4. #InformatikundMaschinenbau
  5. #Nachhaltigkeit
  6. #Naturwissenschaft
  7. #SicherheitundRecht
  8. #WirtschaftundPolitik
FH Campus Wien, Favoritenstraße 226, 1100 Wien,

T: +43 1 606 68 77-6600
F: +43 1 606 68 77-6609
office(at)fh-campuswien.ac.at

Link zur Webseite

Die Fachhochschule des BFI Wien bietet zahlreiche Bachelor- und Masterstudien im wirtschaftlichen Bereich an, die ein hohes Maß an Internationalisierung besitzen.

Fachhochschule des BFI Wien
Wohlmutstraße 22
1020 Wien
Tel.: +43 (1) 720 12 86
Fax: +43 (1) 720 12 86-19
info(at)fh-vie.ac.at

Link zur Website

Für alle, die sich für ein technisches Studium an einer Fachhochschule interessieren, gibt es am Technikum Wien zahlreiche Bachelor und Master-Studiengänge die von "Biomedical Engeneering" über "Game Engeneering" und "Mechatronik" bis hin zur "Intergrativen Stadtentwicklung" reichen.

Fachhochschule Technikum Wien, Höchstädtplatz 6, 1200 Wien, +43 1 333 40 77-0, info@technikum-wien.at

 

Link zur Webseite

Die Fachhochschule Wiener Neustadt bietet ein umfangreiches Angebot an Bachelor- und Masterstudien in den Bereichen, Wirtschaft, Technik, Gesundheit, Sport und  Sicherheit an.

Fachhochschule Wiener Neustadt, Johannes Gutenberg-Straße 3, 2700 Wiener Neustadt +43(0)2622/89 084-0, office(at)fhwn.ac.at

Link zur Website

Die Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik in Wien bildet die zukünftigen Lehrer/innen für land- und forstwirtschaftliche Schulen sowie für berufsbildende Schulen in Umweltfächern aus und qualifiziert sie für die agrarische Beratung und Green Jobs.

Link zur Website

Hier finden Sie Informationen zu 264 Bachelor-Studiengängen und 611 Master-Studiengängen sowie zu 398 weiteren Lehrgängen, an Hochschulen und anderen Bildungsträgern in Österreich (auch Fernstudium). Besonders interessante Bildungsangebote können Sie in Ihrer Merkliste speichern.

 

Link zur Website

Hier finden Sie 112 Karrierevideos zu Berufen mit einer universitären Ausbildung (Universität, Pädagogische Hochschule oder Fachhochschule), zur Verfügung gestellt vom AMS Österreich.

Link zur Webseite

Auf dieser Plattform der Puls Media GmbH finden sich rund 25.999 Angebote aus Österreich, Deutschland und der Schweiz samt Beschreibung. Darüber hinaus hilft ein 3stündiger Online-Test ein passendes Studium auszuwählen.

Link zur Webseite

Die Montanuniversität Leoben ist als technische Universität mit einzigartiger Ausrichtung bekannt. Die angebotenen Studienrichtungen können in dieser Form nur in Leoben belegt werden – mit dem Erfolg, dass die Absolvent/innen zu den begehrtesten Akademiker/innen zählen.

Als eine der kleinsten Universitäten bietet die Montanuniversität ihren rund 4.000 Studierenden eine hervorragende Ausstattung und eine optimale Betreuung durch die Lehrenden. Ihr Vorteil ist dabei ihre überschaubare Größe: Der intensive Kontakt zwischen Studierenden und Lehrenden ermöglicht es, Probleme schneller und erfolgreicher zu lösen. "Massenuniversität" ist in Leoben ein Fremdwort, und laut aktuellen Umfragen fühlen sich die Studierenden an keiner anderen Universität Österreichs wohler.

Link zur Website

Die ÖH-Bundesvertretung ist die gesetzliche Vertretung aller Studierenden gegenüber den zuständigen Ministerien und besteht seit dem Jahr 1946.

Wofür die ÖH eintritt, welche Serviceangebote sie Studierenden und solchen, die es noch werden wollen, bietet, wo die ÖH tätig ist und nicht zuletzt, welche Art von Beihilfen und Stipendien es gibt und unter welchen Umständen man diese erhalten kann, darüber informiert die Seite der ÖH.

Link zur Website

Die Österreichische Hochschüler/innenschaft (ÖH) bietet auf ihrer Webseite nicht nur Beratung für Probleme während des Studiums, sondern auch bei allfälligen Fragen "rund ums Studium". Hier findet man Informationen zu verschiedenen sozialrechtlichen Themen.

Link zur Webseite

Die Österreichische Hochschüler/innenschaft (ÖH) - Referat für ausländische Studierende bietet kostenlose Beratung für alle, die bereits an einer österreichischen Hochschule studieren oder hier ein Studium beginnen wollen. Fragen zu Problemen mit dem Aufenthaltstitel oder Visum, der Zulassung zum Studium, dem Erwerb von Deutschkenntnissen, zu Studiengebühren und anderen Schwierigkeiten werden thematisiert. Die Beratung wird in mehreren Sprachen angeboten.

Webseite

Du maturierst dieses oder nächstes Jahr und interessierst dich für ein Studium an der Uni Graz? Du bist der oder die Erste in deiner Familie, der/die an die Uni gehtund/oder hast Migrationshintergrund und stellst dir die Frage: „Ist ein Studium das Richtige für mich?“  Mit unserem Mentoringprogramm für First Generation Students wollen wir dir die Möglichkeit geben, schon vor Studienbeginn in dein Wunschstudium hinein zu schnuppern, die Universität und den Campus kennen zu lernen und Unterstützung beim Übergang von der Schule an die Uni geben. Das Programm setzt sich aus mehreren Bausteinen zusammen und bietet dir die optimale Vorbereitung für den Einstieg ins Studium. Was dich im Peer-Mentoring erwartet:

  • Uni Erleben - Unser Schnuppertag lässt dich dein Wunschstudium sowie den Forschungscampus kennenlernen
  • Workshop - Unser Workshop versorgt dich mit Infos rund um den Studienbeginn und vermittelt dir wichtige Tipps und Tricks für Anmeldung, Inskription und die ersten Schritte an der Uni
  • Stammtisch - Lerne zum Abschluss der Mentoringphase andere Mentees und vielleicht zukünftige Studienkolleginnen und -kollegen kennen, um von Anfang an vernetzt zu sein

Darüber hinaus stehen dir unsere Mentorin und unser Mentor jederzeit per Mail oder im Rahmen von Sprechstunden beziehungsweise auch nach persönlicher Terminvereinbarung mit Rat und Tat zur Seite.

Mehr Infos findet man hier im Flyer.

Link zur Webseite

Die Studien- und Berufswahl ist ein längerfristiger Prozess. Die Website der Psychologischen Studierendenberatung des BMBWF führt Schüler/innen je nach ihrem Standort im Entscheidungsprozess gezielt über Links zu den benötigten Informationen und Entscheidungsmethoden.

Link zur Webseite

Die Psychologische Studierendenberatung hilft Ihnen bei der Wahl und Beginn des Studiums, unterstützt bei der Persönlichkeitsentfaltung und berät bei studienbezogenen und persönlichen Problemen.

Link zur Webseite

Allgemeine Informationen zu Voraussetzungen, Höhe und Fristen betreffend Studienbeihilfe bietet die Studienbeihilfenbehörde. Durch den Systemantrag ist es nur zu Studienbeginn notwendig, einen Antrag zu stellen. Folgeanträge sind nur bei bestimmten Änderungen erforderlich.

Link zur Website

Die Österreichische Hochschüler/innenschaft (ÖH) bietet mit der Studienplattform ein Service, das es nicht nur ermöglicht, sich das passende Studium auszuwählen, sondern auch über Zugangsbeschränkungen und Aufnahmeverfahren informiert.

Link zur Webseite

Schulabschluss, Matura – und was nun? Es stehen heute viele Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten offen. Ziel des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung (BMBWF) ist es, Sie in Ihrer Studienentscheidung und Phase der Orientierung zu unterstützen und Ihnen die zur Auswahl stehenden Ausbildungen aufzuzeigen.

Link zur Webseite

Die vorliegende Broschüe der Ombudsstelle für Studierende im BMBWF befasst sich mit allen möglichen Aspekten des Studierens mit Behinderung und bietet Informationen und Hilfestellungen an.

Audioversion der Broschüre

Broschüre

Wer mit einer chronischen Erkrankung oder einer gesundheitlichen Beeinträchtigung studieren möchte, für den gelten in manchen Bereichen besondere Regelungen, die die Aufnahme des Studiums überhaupt ermöglichen oder bei der Durchführung des Studiums helfen sollen. Wir haben recherchiert und verschiedene Regelungen und Fördermöglichkeiten für Studierende mit Beeinträchtigung aufgelistet. Angeboten wird die Seite von der TarGroup Media GmbH.

 

Link zur Webseite

Die Koordinationsstelle für Studieninteressierte aus hochschulfernen Gruppen Fachhochschule Vorarlberg orientiert sich an den Bildungsbedürfnissen von Menschen mit Flucht- und Migrationshintergrund. Die Angebote sind eine Einladung an geflüchtete Menschen, die eine akademische Ausbildung an der FH Vorarlberg anstreben oder fortsetzen wollen und Unterstützung für ein mögliches Studium brauchen.

Anmeldefristen für das Studienangebot der FH Vorarlberg:
Wintersemester: jeweils der 15. Mai für das darauffolgende Wintersemester
Sommersemester: jeweils der 15. Dezember für das darauffolgende Sommersemester

Die Webseite der FH Vorarlberg bietet: Erste Informationen für das Studieren an der FH Vorarlberg, Bildungsangebote für Menschen mit Fluchthintergrund, Teilnahme an ausgewählten Lehrveranstaltungen, Umgang mit fehlenden Zeugnissen oder unvollständigen Dokumenten, Sportangebote usw.

Informationsblätter in Deutsch, Arabisch, Englisch und Farsi sind ebenfalls auf der Webseite zu finden.

 

Link zur Webseite

Mit Studieren Probieren hast du die Möglichkeit an Schnupperveranstaltungen in deinen Wunschstudien teilzunehmen. Du besuchst dabei in Begleitung eines/r Studierenden eine Lehrveranstaltung und kannst danach Fragen stellen.

Link zur Website

Mit Studieren Probieren hat man die Möglichkeit, in sein Wunschstudium hinein zu schnuppern!
Auf der Webseite findet man auch Informationsvideos von Studierenden.

Link zu den Videos

Studieren.at ist ein unabhängiger Wegweiser (zur Verfügung gestellt von der TarGroup Media GmbH) durch den Dschungel der Studienmöglichkeiten. Hier findet man ausführliche Informationen zu hunderten verschiedenen Studien, egal ob an Universitäten, Fachhochschulen, Pädagogischen oder Kirchlichen Hochschulen in Österreich. Weiters gibt es auch eine Jobbörse, um den passenden Job zu finden.

Link zur Webseite

Auf der Webseite von Studiversum, die vom BMBWF betrieben wird, findet man zahlreiche Informationen rund ums Studieren: Orientierung (Vor dem Studium, Studienorganisation, Wo studieren), Organisatorische Fragen zum Studieren (Zulassung, finanzielle Unterstützung usw.).

Link zur Webseite

Das Uni ABC der Universität Graz ist ein Lexikon für Studierende und künftige Studierende, wo wichtige Begriffe zum Thema Studieren von A bis Z erklärt werden.

Link zum Uni ABC

Der Verein Uniability Graz bietet Beratung für Studierende und Studieninteressierte mit Behinderung und hat sich den Abbau von Barrieren zum Ziel gemacht.

Link zur Webseite

Unigate ist eine Plattform für Studieninteressierte, wo sich diese verschiedene Studiengänge mit einem Selbstcheck, Interviews, Beispielaufgaben etc. ansehen können.
Unigates sind Online-Self-Assessments, die dich in deiner Studienwahl unterstützen und dir erste Einblicke in dein Wunschstudium bieten – jederzeit und an jedem Ort. Mit dem Informationstool kannst du über 30 Bachelor- und Diplomstudien der Uni Graz virtuell ausprobieren und die Forschungsschwerpunkte und Inhalte des Faches erkunden. Erfahre in Interviews mit Studierenden mehr über das Studienleben und den Alltag am Forschungscampus und löse erste Beispielaufgaben. Absolventinnen und Absolventen berichten von ihrem beruflichen Werdegang und zeigen dir mögliche berufliche Perspektiven auf. Wie gut passen deine Interessen zu deinem Wunschstudium?

Link zur Webseite

uniorientiert bietet die Gelegenheit, das umfangreiche Studienangebot der Universität Wien kennenzulernen und hilft dabei, sich über mögliche Studien zu informieren.

Die Tage der offenen Tür bieten Studieninteressierten einmal pro Jahr die Möglichkeit, die Universität Wien "hautnah" zu erleben. Probevorlesungen, Infovorträge, Vorlesungen Live und Exkursionen/Führungen bieten die Möglichkeit, das Leben von Studierenden kennenzulernen und an Infoständen mit Studierenden und Lehrenden über das Studienangebot zu sprechen.

Link zur Webseite

Die Universität Graz bietet in ihrer Broschüre Informationen für Studieninteressierte bzw. künftige Studierende zu den Themen Studienbeginn, Studienwahl, Info und Beratung usw. an.

Broschüre UniTipps

Auf der Seite der Universität Wien finden Sie unter der Rubrik "Studium", neben zahlreichen  anderen Informationen, einen umfassenden Überblick das gesamte Studienangebot, Weiterbildungsangebote, Möglichkeiten der Beratung und Informationen, sowie Zulassungsvoraussetzungen zu einzelnen Studien und dazu, wie man unkompliziert durch den Beginn eines Studium kommen kann. Auch über Aufnahmeverfahren und welche Studien bereits ein solches haben, wird informiert.

 

Link zur Website

Das Zentrum Integriert Studieren an der Universität Graz steht als Beratungs- und Servicestelle allen Studierenden und Studieninteressierten mit Behinderung zur Verfügung. Wir arbeiten nach den Prinzipien der Selbstbestimmung, Gleichstellung und Barrierefreiheit in allen Lebensbereichen für Menschen mit Behinderung. Das Zentrum bietet Beratung, Information und Unterstützung zu baulichen Gegebenheiten am Campus, Adaptierung von Studienliteratur, Modifizierung von Prüfungsabläufen, Assistenz im Studium und darüber hinaus, Finanzierungsfragen (Studienbeihilfe, Studienbeitrag usw.), technische Hilfe im Studium usw.

Link zur Webseite