Das Logo der Schulpsychologie

Die Schulpsychologie-Bildungsberatung bietet zahlreiche Hilfestellungen bei Bildungs- und Berufsentscheidungen.

Die Schulpsychologie-Bildungsberatung bietet zahlreiche Hilfestellungen bei Bildungs- und Berufsentscheidungen:

  • Professionelle psychologische Beratung bei schwierigen Entscheidungssituationen, Einsatz von wissenschaftlichen Methoden (psychologischen Tests) zur Interessens- und Begabungsfeststellung

  • Fachliche Unterstützung der Schüler- und Bildungsberater/innen an den Schulen

  • Entwicklung und Bereitstellung von Hilfen zur bewussten Gestaltung des persönlichen Entscheidungsprozesses

  • Erstellung und Zusammenstellung von Bildungsinformationen für Entscheidungssituationen auf den unterschiedlichen Schulstufen (siehe Website)

  • Hier finden Sie Informationen zu gesetzlichen Grundlagen, Aufgaben, Tätigkeitsberichte, Statistiken, Studien und Anforderungsprofile einer Schulpsycholog/in: Schulpsychologische Bildungsberatung

Materialien

15 Ergebnisse

Das Programm 18plus (eine Initiative des BMBWF) soll dazu beitragen, die Jugendlichen der Vormatura- bzw. der Maturaklasse zu unterstützen, die Ausbildungs- und Studienwahl besser ihren Neigungen und Fähigkeiten anzupassen.

Alle Institutionen
Studienwahl
Alle Empfehlungen
Studium
Alle Bereiche
Studium
Themenschwerpunkte
Bildungs- und Berufsorientierung für Jugendliche, Career Management Skills
Information
Berufe/Ausbildungen
Beratung
Beratung durch die Klassenlehrkraft, Schulpsychologische Bildungsberatung, Beratung/Info für künftige Studierende
Schulstufe
Sekundarstufe 2
Kategorien IBOBB
Themenschwerpunkte, Information, Beratung, Unterricht, Schulstufe

In Zeiten rasanter und wenig vorhersagbarer Umbrüche in Gesellschaft, Ökonomie und am Arbeitsmarkt braucht es verstärkt Orientierung und Beratung sowie Begleitung für und bei Studien- und Berufsentscheidungen. Die Materialien im Rahmen des Programms 18plus bieten gerade im Kontext von Digital / Distance Learning zahlreiche Möglichkeiten, sich intensiv mit dem Prozess der Entscheidungsvorbereitung für die weitere Bildungs- und Berufslaufbahn ab dem 18. Lebensjahr auseinanderzusetzen.

Alle Institutionen
Studienwahl
Alle Empfehlungen
Studium
Alle Bereiche
Studium
Themenschwerpunkte
Bildungs- und Berufsorientierung für Jugendliche, Career Management Skills
Information
Berufe/Ausbildungen
Beratung
Beratung durch die Klassenlehrkraft, Schulpsychologische Bildungsberatung, Beratung/Info für künftige Studierende
Schulstufe
Sekundarstufe 2
Kategorien IBOBB
Alle Materialien, Themenschwerpunkte, Information, Beratung, Unterricht, Schulstufe

In dieser Broschüre, die als Unterstützung für Schulleitung, Lehrende und Beratende an Schulen dienen soll, findet man einen Überblick über vorhandene Angebote an den unterschiedlichen Schularten und die Profile der einzelnen Beratungsprofessionen kompakt und vergleichbar dargestellt.

Beratung
Beratung durch die Klassenlehrkraft, Schüler/innen und Bildungsberatung, Schulpsychologische Bildungsberatung
Kategorien IBOBB
Beratung

Der kostenlose Berufstest "Berufswahl" bietet dabei das entscheidende interaktive Element: Bei jeder Testentscheidung bietet er Ihnen Informationen zu Hintergründen, Tätigkeits-, Ausbildungs- und Studieninhalten der Berufe. So lernen Sie Ihre Wunschberufe während des Tests genauer kennen und können Sie am Ende leichter in eine Rangfolge bringen.

Alle Bereiche
Berufe
Information
Berufe/Ausbildungen
Beratung
Schulpsychologische Bildungsberatung
Kategorien IBOBB
Information, Beratung

Was tut Bildungs- und Berufsberatung, wie ist sie organisiert und untereinander vernetzt, welche Herausforderungen werden gesehen? Solche und ähnliche Fragen werden in theoretischen Abhandlungen, empirischen Studien und Praxisberichten aufgegriffen. Die Webseite der Erwachsenenbildung des BMBWF bietet dazu viele Informationen.

Studien
Expertisen und Studien
Alle Studien
nationale
Beratung
Schulpsychologische Bildungsberatung
Kategorien IBOBB
Studien, Beratung

Bildungssystem.at stellt eine wesentliche Unterstützung in der Beratung dar. Sowohl bei Elternabenden als auch in der Einzelberatung kann das österreichische Bildungssystem veranschaulicht werden. Die Grafik bietet eine detaillierte Übersicht zum österreichischen Bildungssystem und ist als Poster (A1), als Faltblatt (A4) sowie als PDF bei Euroguidance Österreich in mehreren Sprachen kostenlos erhältlich.

Beratung
Beratung durch die Klassenlehrkraft, Schulpsychologische Bildungsberatung
Kategorien IBOBB
Beratung

Die Broschüre "Bildungswege in Österreich" des BMBWF ist ebenfalls sowohl für den Einsatz bei Elternabenden als auch bei Einzelberatungen geeignet. Außerdem ist die Broschüre in verschiedenen Sprachen verfügbar, um auch Eltern zu informieren, die die deutschen Fachbegriffe noch nicht so gut verstehen.

Alle Bereiche
Schulen, Studium
Information
Berufe/Ausbildungen
Beratung
Beratung durch die Klassenlehrkraft, Schulpsychologische Bildungsberatung
Unterricht
BBO-Tool "Deine Zukunft"
Kategorien IBOBB
Information, Beratung, Unterricht

Der Inforat des BMBWF stellt eine Unterstützung für den Elternabend in der 7. Schulstufe dar.

Beratung
Beratung durch die Klassenlehrkraft, Schulpsychologische Bildungsberatung
Kategorien IBOBB
Beratung

Der Internetguide zur Schüler/innen- und Bildungsberatung stellt eine wertvolle "Link-Sammlung" zu den verschiedenen Themen der Berufs- und Bildungsberatung dar. Diese reichen von Aus-Bildungswegen über Universitäten bis hin zur Erwachsenenbildung. Er ist für alle Schulstufen geeignet.

Beratung
Beratung durch die Klassenlehrkraft, Schulpsychologische Bildungsberatung
Kategorien IBOBB
Beratung

Die Jugendinitiative Triestingtal versteht sich als Informationsdrehscheibe, Vernetzungspool und Partnerin für Anfragen zum Thema Jugend- und Sozialarbeit. Sie bietet Beratung und Unterstützung für jugendrelevante Projekte an.

Beratung
Schulpsychologische Bildungsberatung
Kategorien IBOBB
Beratung

Die Initiative "key2success" des BMBWF setzt neue Akzente im Bereich von Information, Beratung und Orientierung von angehenden Maturantinnen und Maturanten an allgemein bildenden und berufsbildenden höheren Schulen. Die richtigen Entscheidungen vorbereiten, treffen und umsetzen. Die Qualität von Entscheidungen hängt ganz wesentlich davon ab, wie diese zustande gekommen sind. Besonders gilt das für so persönliche Zukunftsentscheidungen wie die Bildungs- und Berufswahl. Auf der Webseite der Schulpsychologie findet man Tipps und konkrete Hilfen zu allen Schritten dieses Prozesses.

Erlass Maturant/innenberatung

Key2success

Beratung
Beratung durch die Klassenlehrkraft, Schulpsychologische Bildungsberatung
Kategorien IBOBB
Beratung

Mutmacher.fm beschäftigt sich mit diesen aktuellen Themen aus der Berufswelt, mit denen Jugendliche vor dem Einstieg in ihr Berufsleben konfrontiert sind. Die einzelnen Podcast-Episoden sollen aufzeigen, dass es Unternehmen gibt, die auch in dieser herausfordernden Zeit Chancen bieten und dadurch Perspektiven aufzeigen.

Beratung
Schulpsychologische Bildungsberatung
Kategorien IBOBB
Beratung

Die schulpsychologischen Beratungsstellen sind seit über 50 Jahren integrativer Bestandteil des Wiener Schulwesens. Die besondere Erfahrung mit auftretenden Fragen und Problemen im Lebensraum Schule ist verbunden mit diagnostischem und therapeutischem Wissen.

Schulpsychologinnen und -psychologen wirken beratend in der gesamten Institution Schule. Ziel aller schulpsychologischen Aktivitäten ist es, einen wertvollen Beitrag zu einer Schule mit humaner Bildungsorientierung zu leisten.

Beratung
Schulpsychologische Bildungsberatung
Kategorien IBOBB
Beratung

Das Selbsteinschätzungstool "Deine Erfahrung zählt!" zur Erfassung berufsrelevanter Erfahrungen unter steht in insgesamt zwölf Sprachen zur Verfügung. Es wird von der Bertelsmann Stifung herausgegeben.

Alle Bereiche
Berufe
Information
Berufe/Ausbildungen
Beratung
Schulpsychologische Bildungsberatung
Kategorien IBOBB
Information, Beratung

Schulkinder haben im Vergleich zu anderen Altersklassen wenig von COVID-19 als Krankheit zu befürchten. Doch kaum jemand ist so stark von den politischen Antworten auf die Pandemie betroffen wie sie. Für 1,5 Milliarden Kinder in 188 Ländern waren die Schultore im vergangenen Jahr zumindest zeitweise geschlossen – mit weitreichenden Auswirkungen auf ihre Lernergebnisse und Entwicklungschancen. Wie haben die OECD-Länder reagiert? Welche Länder haben sicheren Präsenzunterricht gewährleisten können und wie ist es ihnen gelungen? Hier finden Sie zahlreiche Unterlagen zum Nachlesen und Nachhören.

Studien
Expertisen und Studien
Alle Studien
internationale
Beratung
Schulpsychologische Bildungsberatung
Kategorien IBOBB
Studien, Beratung