Bücher mit "Never stop Learning"

Hier finden Sie Expertisen und Studien zur Vertiefung in das Thema Berufsorientierung und Bildungsberatung.

Die Expertisen und Studien, die Sie in dieser Kategorie finden, dienen sowohl als steuerungsrelevantes Hintergrundwissen als auch als Vertiefungsmöglichkeit für Praktiker/innen, die neben dem Erwerb von praktischen Werkzeugen auch gerne in Forschungsberichten stöbern. Sie finden hier sowohl arbeitsmarktrelevante Studienergebnisse, Projektberichte, Fakten etc als auch Trends und Entwicklungen im Bereich der Berufs- und Bildungsorientierung.

Materialien

29 Ergebnisse

Die vorliegende Studie der Pädagogischen Hochschule Kärnten vom November 2018 möchte diese insgesamt bestehende Forschungslücke weiter schließen und im Konkreten Aufschluss darüber geben, wie sich die Lebenswelt bildungsbenachteiligter Jugendlicher gestaltet, welche Erfahrungen sie in ihrem Alltag machen und wie sie ihre eigene Situation einschätzen.

Studien
Expertisen und Studien
Alle Studien
nationale
Kategorien IBOBB
Studien

Erwerbsarbeit ist die Schlüsselgröße in unserer marktorientierten Gesellschaft. Sie reflektiert nicht nur die politischen, wirtschaftlichen und sozialen Verhältnisse in einer globalisierten Welt, sie gilt für die meisten auch als Messlatte für den eigenen Erfolg. Das Heft gibt einen Überblick über die Bedeutung von Arbeit im Lauf der Geschichte, widmet sich der Frage, wie Schule Jugendliche beim Übergang in die Berufswelt unterstützen kann und liefert Daten zur derzeitigen Arbeitsmarktsituation in Österreich.

Studien
Expertisen und Studien
Alle Studien
nationale
Information
Berufe im Wandel
Kategorien IBOBB
Studien, Information

In einer Studie der Universität Wien im Auftrag der Arbeiterkammer Wien wurde u. a. untersucht, woran sich die Bildungs- und Berufsentscheidungen Jugendlicher orientieren. Wenig überraschend spielen traditionelle Rollenbilder eine große Rolle und Entscheidungen sind häufig abhängig vom familiären Hintergrund. Erhoben wurde unter anderem auch, was Jugendlichen besonders wichtig im Beruf ist. Die hohe Bedeutung eines sicheren Arbeitsplatzes bestätigt dabei Ergebnisse anderer Jugendstudien.

Studien
Expertisen und Studien
Alle Studien
nationale
Kategorien IBOBB
Studien

Der Forschungsbericht Nr. 20/2016 des Österreichischen Instituts für Familienforschung mit dem Titel "Bildungsentscheidungen in der Familie beim Übergang von der Volksschule in die weiterführende Schule" zeigt unbeeindruckt von jeglichen Bemühungen, Chancengleichheit im Bildungsbereich herzustellen, immer nach wie vor dasselbe Bild: Kinder von Akademiker/innen haben eine ungleich höhere Chance, ebenfalls einen akademischen Abschluss zu erlangen als Kinder aus Arbeiterfamilien, ein „Bildungsaufstieg" gelingt nur einem vergleichsweise geringem Teil der Kinder.

Studien
Expertisen und Studien
Alle Studien
nationale
Kategorien IBOBB
Studien

Das Ziel des Projektes von Prof. Marc Schreiber war die Implementierung und Verankerung verschiedener Instrumente, die im Zusammenhang mit dem Career Construction Ansatz entwickelt wurden. Die Instrumente sollen auf den deutschsprachigen Raum adaptiert und der Berufs-, Studien- und Laufbahnberatung zugänglich gemacht werden.

Alle Netzwerke
Internationale Projekte
Studien
Lifelong Guidance und Internationale Netzwerke, Expertisen und Studien
Alle Studien
internationale
Kategorien IBOBB
Studien

Das  Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) in Deutschland berichtet in ihrem Forschungsbericht Nr. 11/2019 über die durch die Digitalisierung bisher hervorgerufenen Veränderungen und Folgen für Arbeitsmarkt, Ausbildung und Qualifizierung. Durch die technologischen Entwicklungen ist es zu Strukturverschiebungen zwischen Branchen und Berufen gekommen, was auch weiterhin für die Zukunft zu erwarten ist.

Studien
Expertisen und Studien
Alle Studien
internationale
Kategorien IBOBB
Studien, Alle Angebote

Eltern spielen eine große Rolle bei der Bildungs- und Berufswahl ihrer Kinder. Dennoch ist über die Einbindung der Eltern in den Prozess der Bildungs- und Berufswahl ihrer Kinder wenig bekannt. Daher führte die Pädagogische Hochschule Niederösterreich gemeinsam mit Arbeiterkammer Niederösterreich und Volkswirtschaftlichen Gesellschaft Niederösterreich zwischen April und Juni 2020 eine Studie durch, die die Perspektive von Eltern in Niederösterreich, zu diesem Thema erfasst.

Studien
Expertisen und Studien
Alle Studien
nationale
Kategorien IBOBB
Studien, Alle Studien

Ronald Sultana stellt in dieser Präsentation sein Handbuch zur Qualitätsentwicklung für Angebote und Leistungen in der Bildungs- und Berufsberatung in der Sekundarstufe (für die Altersgruppe 11 bis 16 Jahre), mit besonderem Schwerpunkt auf der Berufsausbildung vor.

Ronald G. Sultana (2018): Enhancing the quality of career guidance in secondary schools. A handbook. University of Malta.

Studien
Expertisen und Studien
Alle Studien
internationale
Schulstufe
Sekundarstufe 2
Kategorien IBOBB
Studien, Unterricht, Schulstufe

Publikationen von Euroguidance: Insight Magazines

Alle Netzwerke
Euroguidance (Österreich)
Studien
Lifelong Guidance und Internationale Netzwerke, Expertisen und Studien
Alle Studien
internationale
Kategorien IBOBB
Studien

Parents, or adults who play a preponderant educational role in the lives of children and young people, are ‘special people’. When it comes to thinking about the future and making decisions, children, even if they do not show it, are very attentive to support and opinion of the parents, hoping that they listen to their dreams and ideas, giving great importance to their reactions. Given the influential role of parents in building their children's life projects, the purpose of this brochure is to provide some suggestions for more consistent and intentional action in their support in this area.

Alle Netzwerke
Euroguidance (Österreich)
Studien
Lifelong Guidance und Internationale Netzwerke, Expertisen und Studien
Alle Studien
internationale
Kategorien IBOBB
Studien

Teachers can, at different times in the educational process, play a complementary role to that of other educational agents (e.g. psychologists and parents) in promoting career development. In this sense, it is important to know how to support students in building a career project. However, that on its own is not enough. It is necessary to articulate their practice with other educational agents, in order to contribute to comprehensive interventions and avoid isolated actions, with little consistency and, therefore, less effective in responding to students' needs.

Alle Netzwerke
Euroguidance (Österreich)
Studien
Lifelong Guidance und Internationale Netzwerke, Expertisen und Studien
Alle Studien
internationale
Kategorien IBOBB
Studien

Wie können Innovation und Digitalisierung qualitativ hochwertige Berufsbildung und Höhere Berufsbildung weiter vorantreiben? – Dieser Frage widmete sich die "ET2020 Working Group on Vocational Education and Training” der Europäischen Kommission. Der vorliegende Abschlussbericht reflektiert die Ergebnisse aus Workshops, Webinaren und Peer Learning-Aktivitäten im Zeitraum 2018 bis 2020. Er enthält eine Vision, zwei Standpunkte und acht Einsichten sowie zahlreiche Beispiele guter Praxis aus ganz Europa, darunter zwölf Leuchtturmprojekte.

Studien
Expertisen und Studien
Alle Studien
internationale
Kategorien IBOBB
Studien

In unserer sich schnell entwickelnden Welt und auf den Arbeitsmärkten wird Berufsberatung mehr denn je benötigt, um Menschen dabei zu helfen, ihre eigenen Karrierewege und -übergänge zu bewältigen. Dieser Bericht untersucht Berufsberatungsstrategien und -praktiken im Lichte globaler Herausforderungen sowie Megatrends in der Berufsberatung – Nutzung von Informations- und Kommunikationstechnologien, Fähigkeiten zur Laufbahnplanung, Kooperations- und Koordinierungsmechanismen und die Rolle der Eltern bei der Berufswahl junger Menschen.


Volume I

Volume II

Studien
Expertisen und Studien
Alle Studien
internationale
Themenschwerpunkte
Career Management Skills
Kategorien IBOBB
Studien, Themenschwerpunkte

Im Forschungsnetzwerk des Arbeitsmarktservice finden Sie Publikationen zu Themen wie Bildungs- und Berufsberatung, Arbeits- und Berufswelt, New Skills Gespräche und Bildungsbenachteiligungen u.v.m.

Studien
Expertisen und Studien
Alle Studien
nationale
Information
Informationsplattformen
Kategorien IBOBB
Studien, Information

Vielfalt sollte allerdings als Chance begriffen und konstruktiv bzw. gestaltend aufgenommen werden. Um diese Ziele in der beruflichen Bildung zu erreichen, werden von den Autoren der Broschüre „Heterogenität in der Berufsbildung – Vielfalt gestalten“, Dieter Euler und Eckart Severing (2020), vor allem bestimmte Heterogenitätsdimensionen als relevant angesehen und hier dargestellt.

Studien
Expertisen und Studien
Alle Studien
nationale
Kategorien IBOBB
Studien

Die Industrie Steiermark bietet auf ihrer Webseite ein Poster an, wo die Ergebnisse einer Erhebung zu den „Anforderungen an Einsteiger/innen in die berufliche Bildung“ aufgelistet werden. Weitere, spezifische Auswertungen für die angeführten Kompetenzbereiche und vor allem auch für die einzelnen Berufs-Cluster sind in der Langform der Studie zu finden.

Infofolder
Video

Alle Materialien
Broschüren und Berichte
Studien
Expertisen und Studien
Alle Studien
nationale
Information
Berufe/Ausbildungen
Realbegegnungen
Berufspraktische Tage
Kategorien IBOBB
Studien, Information, Realbegegnungen

Roboter nehmen schneller als erwartet menschliche Züge an. Andreas Hirschi geht in seinem Vortrag „Laufbahnentwicklung und Arbeitsmarktfähigkeit in der Arbeitswelt 4.0“ der Fragen nach „Nimmt mir der Roboter meinen Arbeitsplatz weg?“ oder „Was bedeutet das für den Arbeitsmarkt?“.

Studien
Expertisen und Studien
Alle Studien
internationale
Kategorien IBOBB
Studien

Welche Werte zählen für Jugendliche? Was erwarten sie sich vom Berufsleben? Wie ist die Bereitschaft zur Aus- und Weiterbildung ausgeprägt? Die wissenschaftliche Studie „Lebenswelten der Jugendlichen in der Euregio Tirol-Südtirol-Trentino 2021“ gibt Antworten dazu. Durchgeführt wurde die Studie von der Kirchlich Pädagogischen Hochschule Edith Stein in Tirol. 

Studien
Expertisen und Studien
Alle Studien
nationale
Kategorien IBOBB
Studien

Eine Befragung des market Marktforschungsinstituts im Auftrag der Initiative zukunft.lehre.österreich untersucht die Situation der Lehrlingsausbildung in Österreich vor dem Hintergrund der Pandemie. Befragt wurden österreichweit Lehrbetriebe, Schüler/innen und Eltern (jeweils rund 300) sowie 100 Lehrer/innen.

Studien
Expertisen und Studien
Alle Studien
nationale
Kategorien IBOBB
Studien

Die aktuelle Ausgabe der jährlich erscheinenden Publikation „Lehrlingsausbildung im Überblick“ des Instituts für Bildung und Wirtschaft, welche auf rund 191 Seiten das Ziel verfolgt, alle relevanten und verfügbaren statistischen Daten und Kennzahlen zur Lehrlingsausbildung in Österreich darzustellen.

Studien
Expertisen und Studien
Alle Studien
nationale
Information
Daten/Fakten
Kategorien IBOBB
Studien, Information

Dieses Factsheet des Instituts für Bildung und Wirtschaft gibt einen Überblick über wichtige Eckpunkte der Lehrlingsausbildung in Deutschland. Ein Vergleich mit dem österreichischen System soll Unterschiede und Gemeinsamkeiten aufzeigen.

Studien
Expertisen und Studien
Alle Studien
nationale
Information
Daten/Fakten
Kategorien IBOBB
Studien, Information

Nach wie vor unterscheiden sich junge Frauen und Männer in Österreich sehr deutlich in ihrer Berufswahl. Dieser Befund trifft insbesondere auch für die Lehre und hier für Mädchen in technischen Lehrberufen zu. Im Zentrum der Untersuchung des Instituts für Bildung und Wirtschaft steht dabei eine Online-Befragung von mehr als 1.300 BerufsschülerInnen in Niederösterreich, in welcher anhand des Zusammenhangs von Kindheitserfahrungen und Berufswahl sowie der Wirkung von bildlichen Darstellungen technischer Berufe unmittelbar handlungsrelevante Erkenntnisse für Pädagogik, Berufsorientierung und Berufsmarketing abgeleitet werden.

Alle Angebote
Mädchen und Technik
Gesamtes Angebot
Broschüren, Berichte und Studien
Studien
Expertisen und Studien
Alle Studien
nationale
Themenschwerpunkte
Geschlechtssensible Bildungs- und Berufsorientierung
Kategorien IBOBB
Studien, Themenschwerpunkte

Dass Frauen weniger oft Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik-Berufe ausüben, stützt nicht nur den Gender-Paygap, sondern führt auch dazu, dass qualifizierte Frauen in eben jenen Sektoren des Arbeitsmarkts fehlen, der einen hohen Fachkräftemangel aufweist. Eine Studie des Instituts für Höhere Studien untersucht anhand einer Feldstudie, wie Interesse an Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik-Berufen bereits im Volksschulalter gefördert werden kann und gibt Empfehlungen für Interventionen zur Steigerung des Interesses in diesem Alter.

Studien
Expertisen und Studien
Alle Studien
nationale
Kategorien IBOBB
Studien

Das Österreichische Institut für Berufsbildungsforschung (öibf) bietet auf deren Webseite zahlreiche wissenschaftliche Studien, Forschungsprojekte auf dem Gebiet der Bildungs-, Arbeitsmarkt- und Berufsforschung. Unter anderem auch auch eine Längsschnittstudie zum Thema "Effekte-Nutzen-Wirkung in der Bildungsberatung"

Studien
Expertisen und Studien
Alle Studien
nationale
Kategorien IBOBB
Studien

Die neue Studie „Positive, High-achieving Students? What Schools and Teachers Can Do“ ermittelt anhand von Daten aus TALIS- und PISA-Erhebungen die Faktoren, die für die Leistung und die sozial-emotionale Entwicklung von Schülerinnen und Schülern am wichtigsten sind. Die Ergebnisse der Analyse zeigen viele Möglichkeiten auf, wie Lehrkräfte den Erfolg ihrer Schützlinge positiv beeinflussen können, und dienen als Werkzeug, um die eigene Lehrpraxis zu reflektieren.

Studien
Expertisen und Studien
Alle Studien
internationale
Kategorien IBOBB
Studien

Im Artikel "Schöne, neue (Arbeits-)Welt? Implikationen für die Information, Beratung und Orientierung für Bildung und Beruf" aus 2019 von Mag. Wolfgang Bliem werden anhand konkreter Beispiele Veränderungen in der Arbeits- und Berufswelt und im Qualifikationsbedarf veranschaulicht und daraus Schlussfolgerungen für die Bildungs- und Berufsberatung abgeleitet. Die Frage der Informations- und Beratungsinhalte in einer sich rasch wandelnden Arbeitswelt soll dabei ebenso thematisiert werden, wie der Umgang mit den Unsicherheiten aufgrund dieser Veränderungsdynamik.

Studien
Expertisen und Studien
Alle Studien
nationale
Information
Berufe im Wandel
Kategorien IBOBB
Studien, Information

Bereits im Alter von fünf Jahren sind geschlechtsstereotype Berufswünsche stark ausgeprägt. Die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) befragte weltweit 4.000 Kinder zu ihren Berufsvorstellungen. Die meisten hatten eine relativ klare Idee über die Art von Beruf, die sie einmal ausüben möchten. Mehr lesen Sie in der Studie.

Studien
Expertisen und Studien
Alle Studien
internationale
Kategorien IBOBB
Studien

„Wege in die Zukunft“ ist eine Langzeitstudie der Universität Wien, in dem viele Jugendliche mehrmals befragt werden. In einer Online-Umfrage und in persönlichen Gesprächen geht es um euer Leben: Familie, Freund/innen, Freizeit, Schule, Arbeit, Liebe, Zukunft und vieles mehr.

Studien
Expertisen und Studien
Alle Studien
nationale
Kategorien IBOBB
Studien

Der vorliegende Sammelband entstand im Vorfeld der 6. Fachtagung Zukunftsfeld Bildungs- und Berufsberatung, die sich mit dem Thema Komplexität abbilden und gestalten auseinandersetzte. Die Autor/innen führen daher in ihren Beiträgen aus, wie bei Berater/innen im Bildungs- und Berufsbereich Einschätzungen, Interpretationen und Entscheidungen entstehen. Auf der Webseite kann man sich die Broschüre gratis herunterladen. 

Studien
Expertisen und Studien
Alle Studien
nationale
Kategorien IBOBB
Studien