Kleine Figuren, die bestimmte Berufe darstellen sollen

Realbegegnungen

In diesen Veranstaltungen wird es Schüler*innen ermöglicht, ihr Wissen über konkrete Berufe zu vertiefen.

Aktuelle Regelungen zur individuellen Berufsorientierung, zu Tagen der offenen Tür oder Schulveranstaltungen bzw. schulbezogenen Veranstaltungen.​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​

In diesen berufspraktischen Veranstaltungen wird es Schüler/innen ermöglicht ihr Wissen über konkrete Berufe, Formen beruflichen Alltags, aber auch (weiterführende) Ausbildungseinrichtungen zu vertiefen. So können sie z.B. in berufspraktischen Tagen bzw. Wochen Betriebe oder Ausbildungseinrichtungen kennenlernen, Informationszentren oder –messen besuchen und mit beruflichen Role Models sprechen.