Blauer Hintergrund mit weißer Aufschrift Schulpsychologie-Bildungsberatung, wir wissen weiter.

Die Schulpsychologie-Bildungsberatung bietet zahlreiche Hilfestellungen bei Bildungs- und Berufsentscheidungen.

Die Schulpsychologie-Bildungsberatung bietet zahlreiche Hilfestellungen bei Bildungs- und Berufsentscheidungen:

  • Professionelle psychologische Beratung bei schwierigen Entscheidungssituationen, Einsatz von wissenschaftlichen Methoden (psychologischen Tests) zur Interessens- und Begabungsfeststellung
  • Fachliche Unterstützung der Schüler- und Bildungsberater/innen an den Schulen
  • Entwicklung und Bereitstellung von Hilfen zur bewussten Gestaltung des persönlichen Entscheidungsprozesses
  • Erstellung und Zusammenstellung von Bildungsinformationen für Entscheidungssituationen auf den unterschiedlichen Schulstufen (siehe Website)
  • Hier finden Sie  BMBWF Informationen zu Gesetzlichen Grundlagen, Aufgaben, Tätigkeitsberichte, Statistiken,  Studien und zum Anforderungsprofil einer SchulpsychologIn: Schulpsychologische Bildungsberatung

 

Materialien

 

9 Ergebnisse

Das Programm 18plus (eine Initiative des BMBWF) soll dazu beitragen, die Jugendlichen der Vormatura- bzw. der Maturaklasse zu unterstützen, die Ausbildungs- und Studienwahl besser ihren Neigungen und Fähigkeiten anzupassen.

Link zur Website

In den letzten Jahren sind zunehmend mehr Personen mit Zusatzqualifikationen beratend an Schulen tätig, die das Lehren und Lernen sowie die Schulführung in ihrer Aufgabe unterstützen. Durch die, im Erlass beschriebene, Clearingfunktion der SchülerInnen- und Bildungsberatung, ist die Kenntnis dieser Beratungsangebote unerlässlich. In dieser Broschüre, die als Unterstützung für Schulleitung, Lehrende und Beratende an Schulen dienen soll, findet man einen Überblick über vorhandene Angebote an den unterschiedlichen Schularten und die Profile der einzelnen Beratungsprofessionen kompakt und vergleichbar dargestellt.

Broschüre

Was tut Bildungs- und Berufsberatung, wie ist sie organisiert und untereinander vernetzt, welche Herausforderungen werden gesehen? Solche und ähnliche Fragen werden in theoretischen Abhandlungen, empirischen Studien und Praxisberichten aufgegriffen.

Link zur Webseite

Bildungssystem.at stellt eine wesentliche Unterstützung in der Beratung dar. Sowohl bei Elternabenden als auch in der Einzelberatung kann das österreichische Bildungssystem veranschaulicht werden. Außerdem sind Folder in den verschiedenen Sprachen verfügbar, um auch Eltern zu informieren, die die deutschen Fachbegriffe noch nicht so gut verstehen. Die Grafik bietet eine detaillierte Übersicht zum österreichischen Bildungssystem und ist als Poster (A1), als Faltblatt (A4) sowie als PDF bei Euroguidance Österreich in mehreren Sprachen erhältlich.

Link zur Webseite

Der Folder ist ebenfalls sowohl für den Einsatz bei Elternabenden als auch bei Einzelberatungen geeignet. Außerdem sind die Folder in verschiedenen Sprachen verfügbar, um auch Eltern zu informieren, die die deutschen Fachbegriffe noch nicht so gut verstehen.

Folder

Der Inforat des BMBWF stellt eine Unterstützung für den Elternabend in der 7. Schulstufe dar.

Folder Inforat

Der Internetguide zur SchülerInnen- und Bildungsberatung stellt eine wertvolle "Link-Sammlung" zu den verschiedenen Themen der Berufs- und Bildungsberatung dar. Diese reichen von Aus-Bildungswegen über Universitäten bis hin zur Erwachsenenbildung. Er ist für alle Schulstufen geeignet.

Link zur Webseite

Die Initiative "key2success" des BMBWF setzt neue Akzente im Bereich von Information, Beratung und Orientierung von angehenden Maturantinnen und Maturanten an allgemein bildenden und berufsbildenden höheren Schulen. Die richtigen Entscheidungen vorbereiten, treffen und umsetzen. Die Qualität von Entscheidungen hängt ganz wesentlich davon ab, wie diese zustande gekommen sind. Besonders gilt das für so persönliche Zukunftsentscheidungen wie die Bildungs- und Berufswahl. Auf der Webseite der Schulpsychologie findet man Tipps und konkrete Hilfen zu allen Schritten dieses Prozess.

Erlass Maturantenberatung

Key2success

 

Link zur Webseite

    Seite vorlesen

Die schulpsychologischen Beratungsstellen sind seit über 50 Jahren integrativer Bestandteil des Wiener Schulwesens. Die besondere Erfahrung mit auftretenden Fragen und Problemen im Lebensraum Schule ist verbunden mit diagnostischem und therapeutischem Wissen.

Schulpsychologinnen und -psychologen wirken beratend in der gesamten Institution Schule. Ziel aller schulpsychologischen Aktivitäten ist es, einen wertvollen Beitrag zu einer Schule mit humaner Bildungsorientierung zu leisten.

Link zur Webseite