Zwei Köpfe in Comic-Form mit vielen Fragezeichen und Glühbirnen im Kopf und über den Köpfen. Hintergrund ist grün.

Schüler- und Bildungsberater/innen unterstützen und beraten bei Bildungs(weg)fragen und Laufbahnentscheidungen.

Die Schüler- und Bildungsberatung ist ein niederschwelliges Beratungsangebot für Schüler/innen an Sekundarschulen, das sowohl Teil eines standort- bzw. clusterbezogenen Konzepts der Information, Beratung und Orientierung für Bildung und Beruf als auch des psychosozialen Unterstützungssystems am Schulstandort ist. Insbesondere unterstützen Schüler- und Bildungsberater/innen die individuelle Laufbahnplanung der Schüler/innen. Nähere Informationen hier.

Grundsatzerlass (RS Nr. 22/2017):

Die Aufgabenbeschreibung für die Schüler/innen- und Bildungsberatung ist in einem, auf alle Schularten bezogenen, Grundsatzerlass (RS Nr. 22/2017) festgelegt.

Grundinformation zu Aufgaben der Schüler/innen- und Bildungsberatung

Dies ist eine Präsentation bezüglich der Aufgaben der Schüler/innen- und Bildungsberatung. Es wird die Position der Schüler/innen- und Bildungsberatung in einem Standortkonzept dargestellt. Somit dient sie als Unterlage zur Klarstellung der Tätigkeiten innerhalb der schulischen und außerschulischen Unterstützungsangebote.

Steckbrief zur Schüler/innen- und Bildungsberatung

Dieser Steckbrief stellt eine Zusammenfassung der Tätigkeit dar. Er verdeutlicht aber auch mit welchen Fragen die Schüler/innen zur/zum Schüler/innen- und Bildungsberater/in kommen können.

Materialien

 

6 Ergebnisse

Die Handreichung „Wie Beratung an Schulen gelingt“ wendet sich vor allem an Schüler- und Bildungsberater/innen und stellt Hintergrundinformationen zur Beratung sowie entsprechende Beratungswerkzeuge für die Praxis zur Verfügung. Die Handreichung bietet ein breites Themenspektrum und greift aktuelle Ansätze in der Beratung sowie gesellschaftliche Entwicklungen, die für die schulische Beratung relevant sind, auf.

Die Handreichung versteht sich als eine Sammlung von Themen, die vor allem die Bereiche der Laufbahn-/Bildungsberatung sowie der psychosozialen Beratung von verschiedenen Seiten beleuchtet. Expert/inn/en in diesen Bereichen wurden gebeten, entsprechende Beiträge zu verfassen.

Handreichung (Druckversion)

Handreichung (barrierefreie Version)

Um das komplexe Phänomen Schul- und Ausbildungsabbruch besser verstehen zu können, finden Sie in dieser Handreichung Erläuterungen zum Phänomen Schulabbruch, zur aktuellen Datenlage sowie zu den nationalen und internationalen bildungspolitischen Hintergründen. Die Handreichung stellt Methoden und Werkzeuge zur Verfügung, die Schulen dabei unterstützen sollen, abbruchs- oder ausgrenzungsgefährdete junge Menschen zu erkennen, ihnen eine adäquate Unterstützung zu geben und somit die Abbruchszahlen am konkreten Standort zu vermindern. Good-Practice-Beispiele ergänzen die Sammlung unterschiedlicher Beratungsansätze und Interventionsmaßnahmen.

Handreichung

Link zur Webseite

Die vorliegende Handreichung will Schulen entsprechende Hintergrundinformationen und Instrumente in die Hand geben, um abbruchsgefährdete Jugendliche in ihrer Bildungslaufbahn zu unterstützen und den Schulstandort als chancengerechten Bildungsort für alle zu stärken.

Handreichung

Ausbildung bis 18 ist eine Initiative der Bundesregierung. Das wichtigste Ziel dabei ist, dass alle junge Menschen eine gute Ausbildung haben, um ihr weiteres Leben selbstständig gestalten zu können und Teil der Gesellschaft zu sein. Ausbildung bis 18 hilft Jugendlichen nach dem Besuch der Pflichtschule eine weiterführende Ausbildung zu besuchen und positiv abzuschließen.

Folder

Link zur Webseite

In den letzten Jahren sind zunehmend mehr Personen mit Zusatzqualifikationen beratend an Schulen tätig, die das Lehren und Lernen sowie die Schulführung in ihrer Aufgabe unterstützen. Durch die, im Erlass beschriebene, Clearingfunktion der Schüler/innen- und Bildungsberatung, ist die Kenntnis dieser Beratungsangebote unerlässlich. In dieser Broschüre, die als Unterstützung für Schulleitung, Lehrende und Beratende an Schulen dienen soll, findet man einen Überblick über vorhandene Angebote an den unterschiedlichen Schularten und die Profile der einzelnen Beratungsprofessionen kompakt und vergleichbar dargestellt.

Broschüre

In dem neuen Folder der Schüler/innen- und Bildungsberatung findet man Infos über Ausbildungswege, Bildungswege, Schul- und Bildungswegsentscheidungen bzw. Interessen und Fähigkeiten, Gewalt oder Mobbing, weitere Angebote und wenn man einfach nicht mehr weiter weiß oder jemanden zum Zuhören braucht.

Folder