TU AUSTRIA KONGRESS

30.04.2019
Leoben

„Digitalisierung und Berufsorientierung unter dem Aspekt von Gender und Diversität“

April
30
Di.
2019

Montanuniversität Leoben

Franz Josef-Straße 18, 8700 Leoben

Ansprechpartner:

Sabine Fritz, MA
sabine.fritz(at)phst.at
+43 69912385669

Detailinformationen:

Ziel der Veranstaltung ist es, das Interesse von Mädchen und jungen Frauen an den MINT-Fächern zu fördern, wobei schwerpunktmäßig das Thema „Digitalisierung“ bzw. „Berufsorientierung“ behandelt wird. Im Mittelpunkt stehen interdisziplinärer Informations- und Erfahrungsaustausch, Kennenlernen von Good-Practice-Modellen und Erweiterung des pädagogischen Handlungsrepertoires. Zusätzlich zu den Vorträgen von Univ.-Prof. Markus Hengstschläger und Ali Mahlodji wird Bildungsminister Univ.-Prof. Faßmann zu diesem Thema sprechen.
Der Kongress richtet sich an alle Pädagoginnen und Pädagogen der Sekundarstufe (insbesondere Bildungsberaterinnen bzw. Bildungsberater, Berufsorientierungskoordinatorinnen bzw. -koordinatoren sowie Schulleiterinnen bzw. Schulleiter) sowie an Lehramtstudentinnen und -studenten.

Einladung

Programm