ELTERNNETZWERK: DISKUSSIONSABEND "ICH BIN GEFORDERT - ABER NICHT (MEHR) ÜBERFORDERT"

20.02.2019
Wien

Veranstaltung für Eltern und Angehörige von Jugendlichen sowie für Jugendliche und junge Erwachsene mit Beeinträchtigungen

Februar
20
Mi.
2019

Integration Wien

Tannhäuserplatz 2/1. Stock, 1150 Wien

http://www.integrationwien.at

Ansprechpartner:

Integration Wien - Elternnetzwerk Wien
elternnetzwerk(at)integrationwien.at
01 - 789 26 42 - 13

Detailinformationen:

Am Übergang Schule - Beruf sind Jugendliche und Eltern sehr gefordert, wenn es darum geht, wichtige Entscheidungen für die Zukunft zu treffen. Unsicherheit, Stress und Überlastung können Folgen sein.
Welche Fähigkeiten braucht es, um gestärkt durch diese Lebensphase zu gehen?

Mit den Eltern diskutiert:
Mag.a Gabriele Hochwarter (Trainerin, Coachin, Pflegewissenschafterin)

Mit den Jugendlichen diskutiert:
Ingrid Wiedner (Pädagogin, Psychotherapeutin, ehemalige Elternnetzwerk Mitarbeiterin)

Um Anmeldung bis 1 Woche vor dem Veranstaltungstermin wird gebeten.


Die Veranstaltung richtet sich an Eltern und Angehörige von Jugendlichen sowie an Jugendliche und junge Erwachsene mit Beeinträchtigungen am Übergang Schule - Beruf.
Der Besuch der Veranstaltung ist kostenlos.