In einer globalisierten Welt spielt Migration eine bedeutende Rolle.

Anerkannte Flüchtlinge, subsidiär Schutzberechtigte und Menschen mit Migrationshintergrund arbeiten oft in Berufen, die nicht ihrer Ausbildung entsprechen. Fluchtbedingte Brüche in der Bildungskarriere sowie unzureichende Anerkennung erworbener Zertifikate haben deutliche Auswirkungen auf die Berufsmöglichkeiten. Um diese Menschen nicht zu benachteiligen, müssen sie hinsichtlich Ausbildung und Beruf sowie Einstieg in den österreichischen Arbeitsmarkt unterstützt werden, um damit in Österreich Fuss fassen zu können.


Laufbahngestaltungskompetenzen

Hier finden Sie einen Überblick über jene Kompetenzen aus den Bereichen Selbstmanagement, Lernen und Arbeiten erkunden sowie Laufbahngestaltung, die idealerweise für eien gute Bildungsweg- bzw. Berufsentscheidung nötig sind. Diese 11 Kompetenzen stellen Fähigkeiten, Haltungen und Kenntnisse dar, die eine Person braucht um eine fundierte Wahl zu treffen und ihren Bildungs- und Berufsweg erfolgreich zu bewältigen. Aufgabe der Schule ist in jeweils alters- und situationsadäquater Weise Zugänge und Lernanlässe herzustellen um den Aufbau dieser Kompetenzen zu unterstützen.

Das BMBWF hat einen Überblick über diese Laufbahngestaltungskompetenzen erstellt, samt Vorschlägen einer Zuordnung zu Unterrichtsgegenständen. Geeignet z.B. als Planungsunterlage am Beginn des Schuljahres.


Zielbild für die schulische Unterstützung von ibobb auf der 1. bis 13. Schulstufe

Das BMBWF fasst in diesem Zielbild in Stichworten zusammen, wie man sich die Umsetzung von ibobb über den gesamten Verlauf von der Volksschule bis zur Sekundarstufe 2 vorstellen soll, und zwar jeweils aus der Sicht der SchülerInnen, der LehrerInnen, der Schulleitung und der Eltern.


Unterrichtsmaterialien

Hier finden Sie zahlreiche Materialien und Anregungen für den BO-Unterricht sowie für die Umsetzung der BO in integrativer Form.


Studien, Broschüren, Berichte

Hier finden Sie themenspezifisches Hintergrundwissen und aktuelle Unterlagen.

 

 

 

 

 

 

11 Ergebnisse

Auf Grund der besonders prekären Arbeitsmarktsituation von jugendlichen Migrant*innen und ihrer spezifischen Problemlagen wurde eine Analyse der Kund*innengruppe Jugendliche mit Migrationshintergrund am Wiener AMS durchgeführt.

Link zur Website

Dieser Bericht gibt Aufschluss über und evaluiert  Arbeit und Leistungen des AMS mit uns für Jugendliche mit Migrationshintergrund

Link zur Website

Ein Bericht des Department Migration und Globalisierung der Donau-Universität Krems über Chancen und Probleme von Jugendlichen in Lehrausbildung und Lehre.

Link zur Website

Das vorliegende Praxishandbuch „Methoden in der Berufs- und Arbeitsmarktorientierung im multikulturellen Kontext“ ist auf Migrant*innen ausgerichtet.

Das Praxishandbuch hat zum Ziel, TrainerInnen in der Berufs- und Arbeitsmarktorientierung wesentliche theoretische und praktische Kompetenzen für die Durchführung von diversitykompetenten Trainings für MigrantInnen zu vermitteln.

Link zur Broschüre

Quali-Fair unterstützt Personen mit nicht-deutscher Muttersprache dabei, konkrete Bildungsziele zu erreichen, die der Weiterbildung und somit der Verbesserung der beruflichen Situation dienen. Ziel des Projekts ist es, die Teilnehmerinnen und Teilnehmer nachhaltig bei der Erreichung ihrer Lernziele zu unterstützen und auf ihrem individuellen Bildungsweg in die Höherqualifizierung zu begleiten.

Um den Einstieg in die Höher- und Weiterbildung zu erleichtern, bietet Quali-Fair unter anderem individuelle Unterstützung bei der Strukturierung der Lernprozesse sowie bei der Erstellung eines persönlichen Bildungsplans. Individuelle Lernsettings helfen dabei, nachhaltig auf die Bedürfnisse der Klientinnen und Klienten einzugehen und die Bildungsperspektiven zu erweitern.

Link zur Webseite

Die Jobplattform „Refugees Work“ dass es sich zum Ziel gemacht dem Arbeitsmarkt das Potential von Geflüchteten zu öffnen sowie für Menschen anderer Herkunft gleiche Chancen zu schaffen und negative Vorurteile abzubauen.

Link zu Webseite

Das "Schul-ABC" soll eine Hilfe sein, damit es bei Mitteilungen an die Eltern von Kindern mit anderer Erstsprache als Deutsch nicht zu Missverständnissen kommt. Das Schul ABC ist in mehreren Sprachen aufbereitet und bietet wichtige Wörter und Phrasen für den Unterrichtsalltag.

Schul-ABC

Der Verein “START-Stipendien Österreich” unterstützt SchülerInnen mit Migrationshintergrund, die die Oberstufe einer allgemeinbildenden höheren Schule oder eine berufsbildende höhere/mittlere Schule besuchen und die Matura anstreben.

Link zur Website

"Start Wien" ist ein Angebot der Stadt Wien (MA 17- Integration und Diversität), damit sich NeuzuwanderInnen und Geflüchtete in Wien schnell zurechtfinden. Die Informationen werden in mehreren Sprachen angeboten (Informationen zu Deutschkursen sowie Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten).

Link zur Webseite

„Unentdeckte Talente“ hat ein klares Ziel: Jugendliche ohne abgeschlossene Ausbildung wieder ins „Boot zu holen“ und ihnen konkret zu helfen. Diese Website ist Teil eines größeren Projekts des Arbeitsmarktservice (AMS) Wien, das sich „Perspektiven für unentdeckte Talente – Prävention und Interventionen bei frühzeitigem Bildungsabbruch“ nennt und aus fünf Teilprojekten besteht:

Link zur Website

Wie spannend eine Lehre sein kann, wie erfolgreich dieser Ausbildungsweg ist und welche beruflichen Möglichkeiten danach zur Verfügung stehen – das alles zeigt das 3-minütige Video, in dem Jugendliche aus unterschiedlichen Lehrberufen und Herkunftsländern über ihre Ausbildung und Joberfahrungen erzählen. Die Untertitel können direkt im Video auf YouTube rechts unten beim Symbol „Zahnrad“ eingestellt werden (Untertitel: Arabisch, Farsi, Englisch)

Film