Man sieht eine weiße Lupe in einem rosa Kreis und dahinter verschieden färbige Kreise

Daten und Fakten liefern Steuerungswissen sowie Beratenden Hintergrundinformationen für ihre Beratungstätigkeit

Es gibt in Österreich zahlreiche Institutionen, die sich mit Bildungsforschung, Förderung, Unterstützung und Beratung von (jungen) Menschen im Prozess der Berufs-, bzw. Ausbildungswahl, sowie der Erhebung, Sammlung und Interpretation von Daten zu diesen Themen beschäftigen.

Die wichtigsten Daten und Fakten zu diesen Themen finden Sie hier.

 

Materialien

 

16 Ergebnisse

Die Datenbank basiert auf den AMS/ABI-Praxishandbüchern zur Berufs- und Arbeitsmarktorientierung sowie dem Projekt Quinora. Derzeit setzt sich die Methodendatenbank mit folgenden Methoden auseinander:

  • Methoden der Berufsorientierung für Eltern und Jugendliche
  • Methoden in der allgemeinen Berufsorientierung
  • Methoden in der Berufsorientierung für Bildungsferne
  • Methoden in der Berufsorientierung für Jugendliche
  • Methoden in der Berufsorientierung für Migrant/innen

Link zur Webseite

Die vorliegende Broschüre soll Informationen über die beruflichen Möglichkeiten für Absolvent/innen der technischen bzw. ingenieurwissenschaftlichen Studienrichtungen an österreichischen (Technischen) Universitäten vermitteln und eine Hilfestellung für die – im Hinblick auf Berufseinstieg und Berufsausübung – bestmögliche Gestaltung des Studiums liefern.

Zur Broschüre

Die BerufsInfoZentren (BIZ) der Arbeitsmarktservices in ganz Österreich bieten Informationen und Beratung zu Berufen und zur Ausbildungswahl. Welche Möglichkeiten die eigene Region bietet und welche Chancen welcher Beruf eröffnet, können die BIZ - Berater/innen ebenfalls klären. Ein persönlicher Besuch zahlt sich aus.

BIZ-Folder für Lehrkräfte
Veranstaltungen und Workshops

Link zur Webseite

Der Projektbericht "Digitalisierung der Arbeit: Substituierbarkeit von Berufen im Zuge der Automatisierung durch Industrie 4.0" des Instituts für Höhere Studien in Wien aus dem Jahr 2017 kommt zu dem Schluss, dass ca. 91% der Arbeitsplätze in Österreich kaum gefährdet sind, Digitalisierung und Automatisierung zum Opfer zu fallen und legt dar, welche Bereiche dennoch gefährdet sind.

Link zum Bericht

Digitale Technologien verändern unser gesamtes Leben und haben auch Auswirkungen auf die Arbeitswelt. Um die Chancen der Digitalisierung nutzen zu können, ist es sinnvoll, die eigenen digitalen Kompetenzen zu stärken. Aber was sind eigentlich digitale Kompetenzen?

Link zur Website

Habe ich einen Arbeitsvertrag, wenn ja, wie schaut dieser aus? Was ist mit der Arbeitszeit, wie viele Pausen stehen mir zu? Wie viel bekomme ich für meine Arbeit? Bin ich überhaupt korrekt sozialversichert? 10 Tipps, die jeder/m Ferialjobber*in helfen, keine bösen Überraschungen zu erleben!

Link zur Webseite

Überblick über Angebote zur Bildungs- und Berufsorientierung in der Steiermark.

Website

Das Institut für Bildungsforschung der Wirtschaft (ibw) erstellt Studien und Analysen an der Schnittstelle Bildung, Wirtschaft und Qualifikation.

Link zur Webseite

Die "Koordinationsstelle Jugend-Bildung-Beschäftigung" bietet umfassende Informationen für Jugendliche am Übergang Schule – Beruf wie auch für junge Erwachsene bei der Bildungsplanung, Vorbereitung, Aufnahme und Abschluss einer beruflichen Ausbildung. Um einen raschen Überblick über die Projektangebote zu erhalten hat die Koordinationsstelle Übersichten erstellt. Eine Kernaufgabe der Koordinationsstelle ist die Schaffung von Transparenz über alle Unterstützungs- und Ausbildungsangebote für Jugendliche.

Projekt-Wegweiser

Link zur Website

Die Zahl der Lehrlinge im 1. Lehrjahr steigt bereits das zweite Jahr in Folge und zwar nicht aus demographischen Gründen, sondern weil der Anteil der Jugendlichen, die sich für eine Lehre entscheiden, nach einer längeren Zeit des Rückgangs wieder zunimmt. Dies zeigt die aktuelle Ausgabe der jährlich erscheinenden ibw-Publikation „Lehrlingsausbildung im Überblick“, welche das Ziel verfolgt, alle relevanten und verfügbaren statistischen Daten und Kennzahlen zur Lehrlingsausbildung in Österreich darzustellen.

 

Forschungsbericht

Dieses Factsheet des ibw gibt einen Überblick über wichtige Eckpunkte der Lehrlingsausbildung in Deutschland. Ein Vergleich mit dem österreichischen System soll Unterschiede und Gemeinsamkeiten aufzeigen.

Factsheet

Diese zehnte Ausgabe des Statistischen Jahrbuchs 2019 des Österreichischen Integrationsfonds (ÖIF) als Beilage des Integrationsberichts bereitet wichtige Eckdaten und Zahlenmaterial zu Zuwanderung, Sprache und Bildung von Migrant/innen, Arbeitsmarkt sowie Einschätzungen zum Integrationsklima in Österreich auf.

Statistisches Jahrbuch 2019

Das Rundschreiben 17 aus dem Jahr 2012 bietet die wichtigste Grundlage für die Umsetzung von IBOBB in der 7. und 8. Schulstufe, sowie einen Überblick über die dafür erforderlichen Maßnahmen.

Link zum Rundschreiben

Die Statistik Austria gibt auf ihrer Website grundlegende nationale Informationen über die demographischen, sozialen und wirtschaftlichen Strukturen und Entwicklungen Österreichs. Damit haben Sie immer die neuesten Daten!
 

Link zur Webseite

Allgemeine Informationen zu Voraussetzungen, Höhe und Fristen betreffend Studienbeihilfe bietet die Studienbeihilfenbehörde. Durch den Systemantrag ist es nur zu Studienbeginn notwendig, einen Antrag zu stellen. Folgeanträge sind nur bei bestimmten Änderungen erforderlich.

Link zur Website